wingwave für Kinder und Jugendliche

Wenn etwas nicht stimmt

Eltern spüren meistens, wenn ihrem Kind etwas fehlt. Zum Beispiel daran, dass ihr Kind schweigsam wird und sich zurückzieht,  sich nicht sehr lange konzentrieren kann,
dass es aggressiv oder unruhig und ständig in Bewegung ist, oder dass es in der Schule zu Leistungeinbruch oder Konflikten kommt.


Coaching für Ihr Kind

wingwave® bewährt sich nicht nur bei Erwachsenen sondern auch bei folgenden spezifischen Problemen von Kindern:

  • Schulstress: Mitschüler, Lehrer, Schulweg, Mobbing, Ausgrenzung
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, Leistungsdruck, Prüfungsangst
  • angeknackstes Selbstvertrauen
  • Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression, Wutanfälle, Unnahbarkeit, Rückzug.
  • Ängste: Trennungsangst, nächtliche Angst, Angst vor Zahnarztbesuch usw.
  • Familiäre Probleme, z.B. Trennung/ Scheidung oder Tod der Eltern, Patchwork-Familie, krankes Familienmitglied
  • Krankenhauserfahrungen
  • Psychosomatischen Diagnosen wie Neurodermitis, Bettnässen, Allergien
  • Identifikationsfindungsprozesse
  • Hochsensibilität, Hochbegabung, ADHS

Wie Ihr Kind von wingwave® profitieren kann:

  • Mehr Ausgeglichenheit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • es lernt, sich mittzuteilen
  • bessere Beziehungen
  • Förderung spezieller Stärken und Fähigkeiten

Vorgehensweise:
Die jeweiligen Techniken werden kindgerecht angepasst, der Zugang ist spielerisch, die Kinder werden ermuntert, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Zentral sind zudem das Bestimmen von Zielen und das konsequente Feiern erreichter Ziele.

Systemischer Ansatz: es geht beim Coaching von Kindern immer auch um den Umgang innerhalb der Familie und ihre bestimmten Verhaltens- und Kommunikationsmuster.


Möchten Sie mehr wissen?
Dann rufen Sie an, ich berate Sie gerne: (+41) 071 669 32 61 oder schreiben Sie unten.


Mehr über wingwave hier auf dieser Webseite.

>>zurück