GESUNDHEIT

...ist ein Zustand vollkommenen Wohlbefindens, physisch, psychisch und sozial, und nicht nur das Freisein von Beschwerden und Krankheit.
(World Health Organization, 1948)

Und Gesundheit ist die Fähigkeit eines Organismus‘ effizient auf Herausforderungen (Stressoren) zu reagieren und wirkungsvoll einen Zustand des Gleichgewichts wiederherzustellen und aufrecht zu erhalten.


Teamwork Körper - Psyche

Wie gross der Zusammenhang zwischen Körper und Psyche ist, wie beide sich gegenseitig beeinflussen, positiv oder negativ, dies belegen inzwischen auch zahlreiche wissenschaftliche Studien zum Thema. Wir können lernen, wie wir dieses Zusammenspiel günstig unterstützen.

Gesund sein bedeutet:

  • In Einklang mit sich selber sein, indem Sie Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse entwickeln und sich von ihnen lenken lassen (Burnout-Prävention).
  • Sie wissen, wie Sie die Wechselwirkung Körper und Geist nutzen können.
  • Ein wichtige Komponente im Zusammenhang mit psychosomatischen Schmerzen
  • In Stresssituation die Handlungsfähigkeit bewahren.
  • Unwillkommene Gewohnheiten ablegen und sie durch gesündere ersetzen.
  • Dazu gehören unter anderem auch emotionale Reaktionen, negative Denkmuster, unrichtige Selbstwahrnehmung.
  • Sie analysieren Ihr eigenes Verhalten und adaptieren es entsprechend.
  • Sich über die Möglichkeiten und Grenzen der aktuellen Lebenssituation im Klaren sein und sich auch nicht von vergangenen, ungünstigen Erfahrungen hindern lassen.
  • Sie konzentrieren sich darauf, die zur Verfügung stehenden Mittel voll auszuschöpfen und tragende Zukunftsperspektiven zu schaffen.

Im Coaching arbeite ich im Gesundheitsbereich vor allem mit der wingwave Methode, da sie am schnellsten eine nachhaltige Wirkung erzeugt.

Im Trainingsbereich verwende ich das wingwave training und das Zürcher Ressourcen Modell.