ZRM®

Das Zürcher Ressourcenmodell wurde an der Universität Zürich von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause entwickelt. Die Methode basiert auf Erkenntnissen aktueller Hirnforschung, Motivations- und Zielpsychologie und verwendet einen völlig neuen Ansatz zur Erzeugung von Motivation und Selbststeuerungskompetenz.

Zum Training:

Es fördert die eigene Motivation und hilft Ressourcen zu identifizieren, persönliche Ziele zu klären und nachhaltig zu realisieren.

ZRM® trainiert die zielgerichtete Steuerung des eigenen Handelns, baut Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf und erweitert Ihre Selbstkompetenz.

Die Vorgehensweise ist ganzheitlich: Denken, Fühlen und Körpersignale (somatische Marker) werden in den individuellen Entwicklungsprozess mit einbezogen.

ZRM® setzt auf aktive Mitarbeit: mit Hilfe eine abwechslungsreichen Folge von systemischen Analysen, Übungen, Coaching, Kurzreferaten und interaktiven Selbsthilfetechniken erweitern Sie Ihre Selbstmanagementkompetenzen und handeln so, wie Sie es sich vorgenommen haben.

Diesmal klappt es: Transfereffizenz und nachhaltige Wirksamkeit bei geringem Aufwand

Hohe Transfereffizienz ist ein zentrales Qualitätsmerkmal des Trainings. Zudem belegt eine wissenschaftliche Studie die Wirksamkeit des Trainings: Personen, die ein ZRM®-Training absolviert haben, sind in Stresssituationen stabiler und somit weniger Burn-out gefährdet.
Wirksamkeitsstudien: www.zrm.ch

Kursmöglichkeiten:

  • ZRM®-Grundkurs: 2 oder 3 Tage
  • ZRM® plus: Grundkurs plus je eine individuelle Coachingstunde
  • Themenspezifische ZRM®-Kurse:
    • Fokus Gesundheit und Stressresistenz
    • Fokus Entscheidungen 'klar - stark - entscheidungssicher'
    • Fokus Motivation
    • Neu: Fokus Hochsensiblilität
  • ZRM® am Arbeitsplatz: ressourcenorientierter Umgang mit Druck und Ungewissheit
  • ZRM® im Team: Mottoziele für Gruppen bilden, Teamgeist fördern
  • ZRM® Refresher - Auffrischungskurs zum Grundkurs
  • ZRM® im Einzelcoaching
  • Ich pack's! - ZRM® für Jugendliche
  • ZRM® Aufbaukurs 1: 2 oder 3 Tage

Bei Fragen zu den verschiedenen Möglichkeiten bin ich gerne für Sie da: (+41) 071 669 32 61

Link: zrm

>> zurück